Von Schrauben, Awaren und Türkenkriegen

Gehen wir erstmal den Dienstweg: Offizielle Info über Mödling gibts auf der Gemeindewebsite. Empfehlenswert finde ich zum Beispiel die Bildergalerie.

 

Mödling hat auch einen der erfolgreichsten und tollsten Bürgermeister in ganz Österreich. Strahlt uns aus dem von ihm selbst herausgegebenen Gemeindeblättchen auf jeder Seite gern mehrfach entgegen. Das muss doch mal gesagt werden. Ehre, wem Ehre gebührt.

 

Nostalgiker finden schöne alte Postkartenansichten über Mödling und Umgebung auf einer ambitionierten Sammlerseite.

 

In Mödling war schon immer was los.

 

Bei unseren Lieblingsheurigen "Pferschy" sitzt sichs lauschig unter Lindenbäumen (meine botanische Info bitte mit Vorsicht genießen - die Website hat aber ein schönes Foto).

 

Geheimtipp: Screw & Shop, oder auch Power-Schrauben-Shopping, beim Krawany. Was der Krawany nicht hat, suchen Sie am besten erst gar nicht woanders. Soweits um Schrauben, Werkzeuge und allerlei nützliches Gerät für Heim- und Handwerker geht. Und das anscheinend seit 1663, sagt die Fassadenmalerei beim Krawany - da krieg ich als studierter Historiker Ohrensausen.

 

Es waren wilde Zeiten 1663 - am Balkan tobte der 4. Türkenkrieg. Krawany sen. verkaufte währenddessen in Mödling seelenruhig Schrauben und Rasenmäher. Eiskalte Kaufleute, die Mödlinger.


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Frank Butschbacher