Die Seite für Kommentare

Kommentare: 9
  • #9

    Frank Butschbacher (Mittwoch, 03 August 2016 11:43)

    Hallo Caro,
    kann dir nur so antworten, da ich weder Mail kenne noch deine Seite/URL/deinen Blog.
    Du kannst deinen Blog auf verschiedenen Stellen deiner Seite platzieren. Das Platzieren geht wie das Platzieren anderer Seitenelemente und ist ein anderes Symbol als das ÖFFNEN des Blogs - das fand ich eben auch am Anfang verwirrend.
    Du kannst den Blog sogar an verschiedene Stellen geben: z.B. 1x auf die Startseite (dort dann z.B. einstellen, dass nur 1 Beitrag = der aktuellste angezeigt wird, und dieser z.B. nur mit Überschrift oder nur mit Ü + Teaser. Dann musst du den Teaser aber auch so schreiben, dh. den Beitrag in mehrere Elemente unterteilen).
    Auf einer anderen Seite hast du dann z.B. alle Blogs (wg Übersichtlichkeit würde ich aber auch dort immer nur Ü und evtl. als Einstieg den Teaser anzeigen, nicht den ganzen Beitrag.).
    Denkbar ist auch, dass du z.B. 2 verschiedene Blogs zu 2 Themen hast. Indem du keywords vergibst, könntest du dann Blog 1 (z.B. "Mein Goldfisch") auf einer Seite deiner Website anzeigen lassen. Den Blog 2 (z.B. "Ich fotografiere") über das 2. Keyword liest man dagegen auf einer weiteren Seite deiner Website.
    Wichtig ist, den Unterschied zw. Blog platzieren und Blog schreiben zu sehen - dann flutscht es.
    Viel Spaß mit deinem Blog!

  • #8

    caro (Dienstag, 02 August 2016 11:32)

    hallo frank,
    ich hab eine frage ich wollte einen blog auf meiner website erstellen, habe im menü 3 sachen: startseite kontakt und blog, wenn ich auf blog gehe und dann auf das megafon und einen blog erstelle, taucht dieser nach der veröffentlichung von automatisch auf der startseite und nicht auf der kategorie blog auf... wwas kann ich tun?
    lg caro

  • #7

    butschbacher (Mittwoch, 14 Mai 2014 14:36)

    Danke für das Kompliment - was mit Jimdo alles geht !
    Updates zum "How to" plane ich nicht, außer mal die Sache aufräumen.
    Ich finde nämlich, die Sache ist ziemlich selbsterklärend. Da muss man nicht viel erklären. Was mich zum "How to" veranlasst hat, war die etwas verwirrende Unterscheidung in "Blog platzieren" (meine Terminologie), also entscheiden, WO die Sache auf der Seite WIE stehen soll, und "Blog füllen/schreiben", also die Beiträge dann zu schreiben.
    Wenn man die beiden Dinge unterscheiden kann/gelernt hat, ist alles andere ein Kinderspiel.
    LG, FB

  • #6

    Apotheker (Mittwoch, 14 Mai 2014 13:41)

    Hallo, ich war gerade dabei, Informationen über die Arbeit mit Jimdo zu sammeln und wurde von Google unter anderem auf diese Seite verwiesen. Da ich schon mal hier bin, möchte ich auch nette Grüße hinterlassen. Eine schöne Seite haben Sie hier übrigens. Kommen in Zukunft noch weitere Updates?

  • #5

    Tochi (Dienstag, 25 September 2012 11:53)

    good post

  • #4

    mein-brandenburg (Samstag, 18 August 2012 10:20)

    Also ich habe nur den Blog aktiviert, dann in einen Eintrag zwei Textblöcke hineingeschrieben, und der erste wurde dann automatisch als Teaser verwendet. Einstellungen habe ich überhaupt nicht vorgenommen ...

  • #3

    butschbacher (Dienstag, 29 Mai 2012 12:16)

    Gewagte Ferndiagnose:
    - Blogeintrag auf "öffentlich" stellen.
    - Einstellen, wieviele Teaser (0, 1, 2, ...) zu sehen sein sollen.
    - Wichtig: Den Eintrag in versch. Elemente TEILEN. Sonst ist alles der Teaser. Du willst aber nur einen Teil, also eine Art Vorspann als 1. Text-/Text-Bild-Baustein, den vollen restl. Eintrag im 2. Element.

    Wenn die anderen Blogeinträge flutschen, sollte das mit dem Teaser dann auch funktionieren.

    Viel Erfolg.

    LG,Frank

  • #2

    blueschbobo (Sonntag, 27 Mai 2012 04:02)

    hi, ich bekomme das mit dem Teaser nicht hin! mache es wie hier beschrieben aber es funktioniert einfach nicht! was kann ich tun?

  • #1

    Agnes (Mittwoch, 22 Juli 2009 09:10)

    Sehr tolle Fotos von der Garten Tulln!! Wir haben heuer einen Fotowettbewerb, nähere Infos gibt es unter www.diegartentulln.at
    Ihre Einsendungen (max. 3 Bilder) können Sie an foto@diegartentulln.at schicken und einen Grillabend für 10 Personen gewinnen sowie bei einer Fotoausstellung 2010 am Gelände der Garten Tulln ausgestellt werden!

    Liebe Grüße aus Tulln
    Agnes


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Frank Butschbacher